fbpx
endeZamówienia, sprzedaż / Sales, orders / Bestellungen, Verkauf: +48 881 550 883katarzyna.siwiec@medicalinventi.pl

Über das Unternehmen

Geschichte

MEDICAL INVENTI wurde als eine Initiative der akademischen Gemeinschaft der Medizinischen Universität Lublin und des privaten Kapitals gegründet, um wissenschaftliche Forschung zum Zwecke der Prävention und des Schutzes der menschlichen Gesundheit zu kommerzialisieren.

Die Leistung des Forschungsteams unter der Leitung von Prof. Dr. hab. Grażyna Ginalska bestand in der Entwicklung eines Knochenersatz-Biomaterials, das eine originelle Lösung im Bereich moderner Implantatpräparate der 3. Generation darstellt, und zwar im Hinblick auf die mit dem Knochengewebe biokompatible Zusammensetzung, die Bioaktivität, die Auswirkungen auf die Knochenregeneration und Unterstützung des Knochenaufbauprozesses sowie die chirurgische Manövrierfähigkeit und Elastizität. Die in den letzten Jahren unter Verwendung von neuem Material durchgeführten Eingriffe betrafen die Füllung von Zahnfächern, die Behandlung von Fisteln und die Füllung von Knochendefekten nach Verletzungen von Gliedmaßen. Das implantierte Biomaterial zeigte positive Effekte wie Ungiftigkeit, allmähliche biologische Abbaubarkeit und fortschreitende Knochenrekonstruktion, wodurch eine erneute Operation zur Entfernung des Implantats entfällt.

Seit seiner Gründung befasst sich das Unternehmen mit der Vermarktung der rechtlich geschützten Erfindung mit der Bezeichnung „Bioaktives Komposit und das Verfahren zur Herstellung des bioaktiven Komposits“ (Beschluss des Patentamtes der Republik Polen vom 5. März 2010, Schutzkategorie und Schutznummer: WYN: (11) 206394). Das Präparat unterliegt auch auf dem Gebiet ausgewählter europäischer Länder dem Patentschutz („Bioactive composite and process for the production of the bioactive composite“; European patent No 2421570 B1).

 

Wir sind Mitglied des Lubliner Medizinclusters.

Medical Inventi - Lubelska Medycyna

Wir sind Mitglied des Lubliner Biotech Clusters

Medical Inventi - Lubelski Klaster Biotechnologiczny
Medical Inventi - Polski Produkt Przyszłości

Unser Team

der Leitung

Medical Inventi - Maciej Maniecki

Maciej Maniecki

Vorstandsvorsitzender von Medical Inventi S.A.

Maciej Maniecki ist ein erfahrener Geschäftsmann mit umfangreicher Berufserfahrung (u.a. Mitbegründer von Safo und deren langjähriger Vorstandsvorsitzender, später Mitglied des Vorstands von Asseco Business Solutions). Er ist ferner auch ein Experte auf dem Gebiet der Akquise, Förderung und Umsetzung innovativer Projekte. Im Rahmen seines Engagements für vielversprechende Projekte führt er u.a. Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durch, die auf die Kommerzialisierung von Ideen sowie auf den Wissenstransfer zwischen Universitäten und dem Geschäftsumfeld abzielen. Maciej Maniecki ist ein erfahrener Initiator und Leader zahlreicher Projekte zur Förderung des regionalen Unternehmertums und der Innovationsentwicklung.

Medical Inventi - Anna Kasprzak-Czelej

Anna Kasprzak-Czelej

Stellvertretende Vorstandsvorsitzende von Medical Inventi S.A.

Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt: Finanzmärkte.

Anna Kasprzak-Czelej verfügt über langjährige Erfahrung in der Durchführung von Forschungsprojekten und in der Aufsicht über die Arbeit von Kapitalgesellschaften. Sie hat bei der Gründung von Medical Inventi mitgewirkt und war von Anfang an als Mitglied des Aufsichtsrates tätig; nachdem sie vorübergehend die Aufgaben des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden erfüllt hatte, ist sie anschließend zur stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt worden.

der Aufsichtsrat

Medical Inventi - Marcin Gołębicki

Marcin Gołębicki

Vorsitzender des Aufsichtsrates

Teresa Tyzo

Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates

Magdalena Miler-Wiśniewska

Sekretär des Aufsichtsrates

Anna Belcarz

Mitglied des Wissenschaftlichen Rates

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl und Abteilung für Biochemie und Biotechnologie der Medizinischen Universität in Lublin.
Expertin auf dem Gebiet der Herstellung und Modifikation von implantierbaren Verbundwerkstoffen (insbesondere Knochenersatzmaterialien) und der Bewertung der biologischen Eigenschaften (insbesondere der antibakteriellen Aktivität) von Biomaterialien.
Ihre bisherigen Forschungsprojekte fokussieren sich u. a. auf die Herstellung und Eigenschaften von Knochenersatzmaterialien, Anwendung von Immobilisierungstechniken bei der Immobilisierung von Enzymen auf festen Matrices für biotechnologische Prozesse, Immobilisierung von Aminoglykosid-Antibiotika auf Gefäßprothesen und Wachstumsfaktoren auf Nahtfäden, Modifizierung von Metalloberflächen mit Faktoren antibakterieller Aktivität und Bewertung dieser Aktivität, Bewertung der Knochengeweberegeneration nach Implantation von Knochenersatzmaterialien im in vivo-Modell.

Grażyna Ginalska

Vorsitzende des Wissenschaftlichen Rates

Ordentliche Professorin und Leiterin des Lehrstuhls und der Abteilung für Biochemie der Medizinischen Universität in Lublin, Expertin auf dem Gebiet der Herstellung und Modifizierung von Implantatmaterialien aus Verbundwerkstoffen zur Verwendung in der urologischen, orthopädischen und Gefäßchirurgie sowie der Bewertung der biologischen Auswirkungen von Biomaterialien in Zellkulturen.
Erfahrene Initiatorin und Leiterin von interdisziplinären wissenschaftlichen Projekten, die darauf abzielen, Forschungsprojekte mit der Anwendbarkeit der erzielten Ergebnisse zu verbinden.
Preisträgerin vieler Wettbewerbe auf dem Gebiet der Erfindungen und der Verbindung von Wissenschaft und Wirtschaft.

Dawid Sukacz

Mitglied des Aufsichtsrates

Grzegorz Turski

Mitglied des Aufsichtsrates

Rafał Włach

Mitglied des Aufsichtsrates

Wissenschaftlicher Rat

Prof. Pharm. Dr. habil. Grażyna Ginalska

Vorsitzende des Wissenschaftlichen Rates

Ordentliche Professorin und Leiterin des Lehrstuhls und der Abteilung für Biochemie der Medizinischen Universität in Lublin, Expertin auf dem Gebiet der Herstellung und Modifizierung von Implantatmaterialien aus Verbundwerkstoffen zur Verwendung in der urologischen, orthopädischen und Gefäßchirurgie sowie der Bewertung der biologischen Auswirkungen von Biomaterialien in Zellkulturen.
Erfahrene Initiatorin und Leiterin von interdisziplinären wissenschaftlichen Projekten, die darauf abzielen, Forschungsprojekte mit der Anwendbarkeit der erzielten Ergebnisse zu verbinden.
Preisträgerin vieler Wettbewerbe auf dem Gebiet der Erfindungen und der Verbindung von Wissenschaft und Wirtschaft.

Prof. Dr. habil. Adam Nogalski

Mitglied des Wissenschaftsrates

Leiter des Lehrstuhls und des Klinikums für Unfallchirurgie und Notfallmedizin an der Medizinischen Universität Lublin, Berater für die Notfallmedizin in der Woiwodschaft Lublin.
Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Fachgesellschaften, u.a. der Fachgesellschaft Polnischer Chirurgen, der Wissenschaftlichen Fachgesellschaft Lublin, der Polnischen Fachgesellschaft für Notfallmedizin, der European Society of Emergency Medicine und der European Society for Trauma and Emergency Surgery.
Fachmann für Unfallchirurgie und Notfallmedizin. Prof. Nogalski hat eine eigene Skala zur Beurteilung des Schweregrades von Körperverletzungen entwickelt.

Prof. Dr. habil. med. Stanisław Pomianowski

Mitglied des Wissenschaftsrates

Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates.
Leiter des Klinikums für Unfallchirurgie des Bewegungsapparates und Orthopädie des Unabhängigen Öffentlichen Prof. Gruca-Lehrkrankenhauses in Otwock. Vorsitzender der Abteilung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie der Polnischen Fachgesellschaft für Orthopädie und Traumatologie. Ehrenmitglied der Polnischen Gesellschaft für Schulter und Ellbogen. Mitglied des Mayo Elbow Club und der Mayo Medical Alumni Association.

Prof. Dr. habil. med. Cezary Szczylik

Mitglied des Wissenschaftsrates

Facharzt für Onkologie.
Leiter der Abteilung für klinische Onkologie und Chemotherapie im Europäischen Gesundheitszentrum Otwock, Frédéric-Chopin-Krankenhaus. Langjähriger Leiter des Klinikums für Onkologie im Zentralen Lehrkrankenhaus des Verteidigungsministeriums.
Präsident der Stiftung für Experimentelle und Klinische Onkologie, die die Aktivitäten der polnischen Onkologen und Molekularbiologen unterstützt, sowie deren Mitbegründer. Studium für Molekulare Medizin.

Dr Anna Belcarz, PhD

Mitglied des Wissenschaftsrates

Dr. hab. med. Krzysztof Gawęda

Mitglied des Wissenschaftsrates

Assistenzprofessor im Lehrstuhl für Orthopädie, Klinikum für Orthopädie und Traumatologie an der Medizinischen Universität Lublin.
Facharzt für Orthopädie und Traumatologie des Stütz- und Bewegungsapparates.
Verfasser zahlreicher nationaler Veröffentlichungen, Mitglied der Polnischen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie, International Cartilage Regeneration & Joint Preservation Society und Mitglied der American Academy of Orthopaedic Surgeons.
Wegbereiter auf dem Gebiet der Kniegelenksprothesen in der Woiwodschaft Lublin.
Prof. Gawęda verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates, u.a. als Sportarzt in Abu Dhabi. Teilnehmer von Fachschulungen (z.B. in Norwegen, London, Davos und Barcelona).
Herausragender Fachmann für arthroskopische Techniken der oberen und unteren Gliedmaßen mit besonderem Schwerpunkt auf dem Kniegelenk.
Er führt die Eingriffe auf der Grundlage von Wachstumsfaktoren- und Stammzelltherapie durch.

Vorstandsberater

Andrzej Klesyk

Strategischer Berater

Paweł Szaja

Strategischer Berater

Office

Medical Inventi - Aleksandra Gańska

Aleksandra Gańska

Verwaltung, Marketing

Aleksandra Gańska hat den Studiengang Management und Marketing absolviert. Sie ist Verwaltungsfachfrau mit über 10 Jahren Berufserfahrung. Bei Medical Inventi ist sie für die Organisation der Büroarbeit, die Bearbeitung von Verwaltungs-, Buchhaltungs- und Personalangelegenheiten sowie für die Abrechnung von EU-Projekten zuständig. Sie arbeitet mit dem Vorstand und dem Qualitätsbeauftragten an der Dokumentation betreffend die Informations- und Marketingmaterialien zusammen.

Medical Inventi - Katarzyna Siwiec

Katarzyna Siwiec

Bestellungen, Vertrieb

Katarzyna Siwiec hat den Studiengang Management mit den Schwerpunkten Recht und Management sowie Unternehmensführung absolviert. Bei Medical Inventi beschäftigt sie sich mit der Vertriebskoordination und mit der Überwachung des Produktionsprozesses sowie der Auftragsabwicklung. Sie ist für die Auftragsabwicklung, die Zusammenarbeit mit dem Vorstand in Bezug auf das Qualitätsmanagementsystem und für die Kontakte mit den medizinischen Vertretern in Bezug auf den Vertrieb zuständig.

ul. Nałęczowska 14
20-701 Lublin, Polen
Medical Inventi - Łączymy świat medycyny z biznesem

Verwaltung, Marketing