fbpx

Maßnahme 2.3.4

Banner z logami funduszy europejskich

Medical Inventi S.A. führt ein Projekt mit dem Titel:

Schutz der gewerblichen Eigentumsrechte an der Maschine zur Massenformung und dem Verfahren zur Herstellung eines Verbundwerkstoffes auf Keramikbasis im Rahmen der Untermaßnahme 2.3.4 Schutz des gewerblichen Eigentums aus dem vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanzierten Operationellen Programm Intelligente Entwicklung 2014-2020 durch.

Projektziel:

Das Hauptziel des Projektes ist es, den Schutz der gewerblichen Eigentumsrechte an der Erfindung – Maschine zur Massenformung und der Technologie der Herstellung eines Verbundwerkstoffes auf Keramikbasis – in den USA und Japan zu erlangen.

Geplante Auswirkungen:

Das Ergebnis der Projektdurchführung wird der rechtliche Schutz der zum Patent angemeldeten Erfindung sein, d. h. der Maschine zur Massenformung und des Verfahrens zur Herstellung eines Verbundwerkstoffes auf Keramikbasis für die Vermarktung.Das Ergebnis der Projektdurchführung wird der rechtliche Schutz der zum Patent angemeldeten Erfindung sein, d. h. der Maschine zur Massenformung und des Verfahrens zur Herstellung eines Verbundwerkstoffes auf Keramikbasis für die Vermarktung.

Wert des Projekts:

622.262,00 PLN

Wert der Förderung:

454.750,00 PLN