fbpx

Maßnahme 1.2

Banner z logami unijnymi

Medical Inventi S.A. arbeitet an der Umsetzung des Projekts:

Klinische Studien des als „künstlicher Knochen“ bezeichneten Knochenersatz-Biokomposits FlexiOss.

Projektziel:

Das Ziel des Projekts ist die Durchführung klinischer Studien zu einer Erfindung mit internationaler Innovationskraft, eines als „künstlicher Knochen“ bezeichneten Knochenersatz-Biokomposits, und der Beginn klinischer Studien zu einem neuen, das Biokomposit funktionell ergänzenden Material.

Geplante Auswirkungen:

Die Durchführung klinischer Studien zum Knochenersatz-Biokomposit FlexiOss wird es erlauben, das Produkt vollständig auf den kommerziellen Markt einzuführen, was die breit angelegte Anwendung des „künstlichen Knochens“ in der Medizin fördern soll.
Das Komposit soll einen hohen Grad an chirurgischer Manövrierfähigkeit erreichen und die Fähigkeit, es an die Dimensionen des zu füllenden Knochendefekts anzupassen. Das Risiko einer viralen Kontamination durch den Einsatz eines bakteriellen Polymers soll minimiert werden, was zur Verbesserung der Lebensqualität der Patienten beitragen wird.

Wert des Projekts:

4 893 467, 00 PLN

Wert der Förderung:

2 635 359, 60 PLN